Zufallsbild

Werbung

Der Honda Accord

Zwischen 2000 und 2003 fuhr ich einen Honda Accord iTD. In den 4 Jahren wurde der Einbau öfters umgebaut und auch die Signalquelle von Kenwood auf Clarion geändert.

 
 

Resüme

Ein Nachteil war der diskrete Stockeinbau der kein Aufsehen erregt und auch nicht viel Spielraum bei der Lautsprecherausrichtung zuließ. Dennoch, zwei Staatsmeistertitel 2000 (ÖASCA) und 2003 (EMMA) sind eigentlich eine recht passable Leistung für einen Wagen der mit seinen 128 WRMS in der Klasse -600 Watt eingestuft wurde, und ab und zu mangels Teilnehmer sogar unlimited starten musste.