Zufallsbild

Werbung

Minibox M300 ITX Gehäuse

Minibox bietet mit dem M300 ein sehr kleines Mini-ATX Gehäuse für den CarPC. Das M300 bietet Platz genug für ein Mini-ITX Mainboard z.B. aus der VIA Epia Serie zwei 2,5 Zoll Festplatten und eine PCI Card. Als Netzteil wird ein picoPSU-Netzteil z.B. das M3-ATX empfohlen. An der Front gibt es einen Taster der als aus/ein Schalter verwendet werden kann und eine rote LED z.B. für den HD-Controller die an das Mainboard angesteckt werden kann. Hinter einer Frontklappe befinden sich ein bootbarer CF-Card Adapter sowie zwei USB-Anschlüsse.

An der Rückseite hat das PC Gehäuse einen Normausschnitt für eine Mainboard-Blende sowie für die PCI Karte.

Merkmale des Minibox M300

 

Das Minibox M300 in der Praxis

Gehäuse

Bereits in der Bedienungsanleitung wird gewarnt, dass das Gehäuse vorsichtig zu öffnen ist.  Die Klemmen am Frontpanel sind in der Tat etwas filligran, da sollte man schon vorsichtig sein.

Am Mainboard können Speicherriegel in normaler Höhe verbaut werden.

Auf der rechten Seite ist ein 40x40mm Gehäuselüfter angebracht, ein zweiter Lüfter kann unmittelbar daneben angebracht werden.

Stromversorgung

Das M300 wurde für die Verwendung von picoPSU Netzteilen designed, für andere Netzteile wird es platzmäßig sehr knapp werden.  Zur Stromversorgung verwende ich das M3-ATX welches über die von der M-Serie bekannten Features verfügt und somit für den Einsatz im Auto sehr gut geeignet ist.

CF-Card Adapter

Der CF-Card Adapter will mit einem 5 1/4" Strombuchse versorgt werden, von welchem es am M3-ATX nur einen gibt und daher muss man sich bei Verwendung einer 3,5" Festplatte etwas zurechtbasteln. Leider ist kein kurzes IDE-Kabel für den bootbaren Adapter im Lieferumfang enthalten.

Festplatten

Zwei 2,5" Notebookfestplatten oder eine 3,5" Festplatte haben im M300 platz. Weiters wird auch eine Bohrschablone für eine dritte 2,5" mitgeliefert. Die 3,5" Festplatte  hat aber nur Platz wenn man auf die PCI-Steckkarte verzichtet.

Resümee

Auch beim M300 von Minibox handelt es sich wieder um ein sehr gutes und klein geratenes CarPC Gehäuse. Der Lieferumfang mit CF-Adapter und Reisercard ist für den Preis absolut Top und sieht auch noch gut aus.

 

 


Ähnliche Themen


This Car Audio site in english